Loading...
Loading...

ProjektekProjektek

Expandiertes Blech

Das expandierte Blech wird als Platte oder auf Spule gerollt vertrieben. Es wird ohne Materialverlust, durch Einschneiden und Walzen hergestellt und verfügt an den Knotenpunkten über eine unlösbare Bindung.

 

Es kann als Dekorationselement, Schutzgitter, Luftfilter, Abwasserfilter, Fußgitter, Regal, Fach, Korb, Gehoberfläche, Raumtrennelement, Zaun und zu verschiedenen Konstruktionen und Einrichtungen verwendet werden.

 

1. Materialqualität

Gängige Materialqualität:

·                 Stahlblech S235JR gemäß der Norm MSZ EN,

·                 Halbhartes Aluminiumblech Al 99,5

Blechsorten anderer Qualität können für Bearbeitung auch geeignet sein, wenn sie das Walzen ohne Risse überstehen. Das muss mit einer Bearbeitungsprobe festgestellt werden. Bei den Blechsorten, die von der gängigen Qualität abweichen, muss der Grundstoff zur Verfügung des Herstellers gestellt werden.

2. Oberfläche

Die Oberfläche der expandierten Bleche entspricht den normgemäßen Voraussetzungen im Bezug auf den zur Herstellung verwendeten Grundstoff und den Herstellungsverfahren.

3. Abmessungen

Der Auftraggeber muss seine Ansprüche hinsichtlich der gewünschten Abmessungen nach der Typenliste im Anhang angeben.

Exponierte Bleche aus Materialien, deren Qualität im Punkt 1.1 beschrieben wird, können normalerweise mit den folgenden Einschränkungen hergestellt werden:

·                 Kaltgewalzt 0,5-2,0 mm.

·                 Warmgewalzt 2,2-4,0 mm.

·                 einheitliche Ausgangsgröße der Bleche: 1000 x 2000 mm,

·                 die Form der Netzmaschen wird auf Abbildung 1 veranschaulicht, die Maschenlänge (p) fällt in Richtung Blechbreite.

 

Die Abmessung des fertigen Produkts gilt bei einem Grundstoff mit einer Abmessung von 1000 x 2000 mm.

 

Folgenummer

Merkmal

Blechdicke

Vorschub

Maschenlänge

Maschenbreite

Nom. Dehnung

Länge des Fertigprodukts

1

L

0,5

1,5

10

4,2

1,4

2 600

2

KN

1

2

21

7,5

1,88

3 500

3

KN

1

3

21

7,5

1,25

2 400

3_1

KN

1,5

2

21

7,5

1,88

3 500

3_2

KN

1,5

3

21

7,5

1,25

2 400

4

N

1

2

35

10

2,5

5 000

5

N

1

3

35

10

1,67

3 200

6

N

1,5

2

35

10

2,5

5 000

7

N

1,5

3

35

10

1,67

3 200

8

N

2

3

35

10

1,67

3 200

9

NG

1

5

50

15

1,5

2 700

10

NG

1,5

3

50

15

2,5

4 500

11

NG

1,5

4

50

15

1,88

3 200

12

NG

2

3

50

15

2,5

4 500

13

NG

2

4

50

15

1,88

3 200

14

NG

2

5

50

15

1,5

2 700

15

NG

3

3

50

15

2,5

4 500

16

NG

3

4

50

15

1,88

3 200

17

NG

3

5

50

15

1,5

2 700

18

G

1

3

80

25

4,17

8 000

19

G

1

6

80

25

2,08

4 000

20

G

2

3

80

25

4,17

8 000

21

G

2

5

80

25

2,5

5 000

22

G

2

6

80

25

2,08

4 000

23

G

2

7

80

25

1,79

3 550

24

G

2

10

80

25

1,25

3 000

25

G

3

3

80

25

4,17

8 000

26

G

3

4

80

25

3,12

5 950

27

G

3

5

80

25

2,5

5 000

28

G

3

6

80

25

2,08

4 000

29

G

3

7

80

25

1,79

3 550

30

G

3

8

80

25

1,56

3 350

31

G

3

10

80

25

1,25

3 000

32

G

4

5

80

25

2,5

5 000

33

G

4

6

80

25

2,08

4 000

34

G

4

7

80

25

1,79

3 550

35

G

4

8

80

25

1,56

3 350

36

G

4

10

80

25

1,25

3 000

37

KG

2

3

125

40

6,67

12 400

38

KG

3

3

125

40

6,67

12 400

39

KG

4

5

125

40

2,5

7 400

40

TG

4

6

200

70

5,83

11 000

Die Produktion erfolgt gemäß der Norm MSZ 05 33.2306T/84. Wenn der Grundstoff des Fertigprodukts dicker ist als Lv2, wird er geschnitten. Von diesen extremen Fertigabmessungen kann abgewichen werden, aber es muss im Vorhinein besprochen werden! Die Qualität der verwendeten Grundstoffen entspricht bis zum Blech Lv2,0  kaltgewalzt gemäß DIN 1623-83 St 12-03, Lv2-Lv4 warmgewalzt gemäß EN 10025-93 S235JRG2.

Mit einer eventuellen Anfrage wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson!

Kontaktperson: link